Bolenz & Schäfer besteht erfolgreich Umweltmanagement-Audit - Zertifzierung nach DIN EN ISO 14001

22.02.2016

Bolenz & Schäfer in Biedenkopf-Eckelshausen bestand erfolgreich das Audit gemäß der internationalen Umweltmanagementnorm DIN EN ISO 14001. Das Roth Industries Tochterunternehmen untermauert damit seinen hohen Anspruch an Umweltschutz und Qualität. 

Bolenz & Schäfer musste für die Zertifizierung eine betriebliche Umweltpolitik, Umweltziele und ein Umweltprogramm festlegen. Darüber hinaus entwickelte das Unternehmen ein eigenes Umweltmanagementsystem und setzte es um. Durch die regelmäßige Überprüfung der selbst gesetzten Umweltziele soll eine kontinuierliche Verbesserung erreicht werden. Die Norm fordert die Einhaltung und Überprüfung der gesetzlichen Umweltpflichten sowie der selbstauferlegten Pflichten der Organisation. Die Zertifizierung des international tätigen Herstellers von Hydraulikanlagen erfolgte durch den Gutachter Frank Meckel.
Hartmut Gojdka, Umweltmanagementbeauftragter von Bolenz & Schäfer erklärte: „Wir haben uns mit dem Umweltmanagementsystem verpflichtet, unsere Umweltleistung beständig zu verbessern und sind stolz, dass wir bereits ein erstes Ziel kurzfristig umsetzen konnten. Seit dem 1. Januar 2016 decken wir unseren Strombedarf hundertprozentig aus Ökostrom.“ Dadurch reduziere sich der CO2-Ausstoß um etwa 300 Tonnen jährlich. Dieses Beispiel zeige eindrucksvoll, dass sich das Unternehmen seiner gesellschaftlichen und ökologischen Verantwortung und damit dem Klima- und Umweltschutz stelle, so Hartmut Gojdka weiter.
Aktiver Umweltschutz ist ein fester Bestandteil der Unternehmenspolitik von Bolenz & Schäfer. Mit dem bestandenen Audit baut das Unternehmen diesen Anspruch weiter aus. 

Hintergrundinformation DIN EN ISO 14001

Die internationale Norm für Umweltmanagement DIN EN ISO 14001 ist ein weltweit akzeptierter Standard für ein betriebliches Umweltmanagementsystem. Die internationale Organisation für Normung veröffentlichte sie erstmals im Jahr 1996. Die Norm legt Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem fest, die einer Organisation ermöglichen, eine Umweltpolitik und Umweltziele zu entwickeln und zu realisieren. Weltweit sind rund 260.000 Unternehmen und Organisationen zertifiziert. In Deutschland sind es etwa 6.000. Mehr Informationen unter www.umweltbundesamt.de.