Ehrungen bei Roth Industries: Arbeitsjubiläen und Verabschiedung in den Ruhestand

03.12.2021

Roth Industries ehrte Arbeitsjubilarinnen und -jubilare für 40- und 25-jährige Betriebszugehörigkeit und verabschiedete die Rentnerinnen und Rentner des laufenden Jahres. Für die 16 Arbeitsjubiläen aus den Firmen des Familienunternehmens kommen 535 Jahre zusammen. Die 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den Ruhestand gehen, bringen es in Summe auf 654 Jahre Betriebszugehörigkeit.

„Aufgrund der Corona-Pandemie und der großen Anzahl an Personen müssen wir dieses Jahr leider zum zweiten Mal auf unsere traditionelle Feier im Manfred Roth Atrium verzichten. Dennoch ist es für uns sehr wichtig, alle Leistungen angemessen zu würdigen, daher fanden die Ehrungen unter Wahrung der Abstands- und Hygieneregeln einzeln, jeweils in kleinen Gruppen statt“, erklärte Michael Donges, Personalleiter beim Roth Familienunternehmen. Dafür hat Roth die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von den Standorten Buchenau, Wolfgruben, Eckelshausen, Niedereisenhausen und Burgwald an den Hauptsitz nach Dautphetal-Buchenau eingeladen.
Der geschäftsführende Gesellschafter Claus-Hinrich Roth gratulierte und ehrte jeden Mitarbeiter persönlich im Namen der Unternehmerfamilie. Er hob hervor: „Jede einzelne Person leistet in ihrem jeweiligen Tätigkeitsfeld einen wichtigen Beitrag zum Erfolg und zur Entwicklung des Unternehmens. Wir freuen uns über die langjährige Treue unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dies gilt auch für diejenigen, die wir dieses Jahr in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden.“
Gemeinsam mit Claus-Hinrich Roth bedankte sich Michael Donges im Rahmen der Einzeltermine für das große Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Die geringe Fluktuation und die langen Betriebszugehörigkeiten bei Roth sprechen für das gute Betriebsklima und den Teamgedanken im Unternehmen“, so erklärte der Personalleiter. Er überreichte Prämien und Sachgeschenke sowie die Gratulationsurkunde der Hessischen Staatskanzlei im Falle der 40-jährigen Arbeitsjubiläen.
Die Arbeitsjubilarinnen und -jubilare sowie den Rentnerinnen und Rentner der Standorte in Datteln und Bischofswerda wurden vor Ort geehrt. Sie alle wären unter „normalen“ Bedingungen Gäste im Manfred Roth Atrium im Rahmen der traditionellen Feier des Familienunternehmens gewesen.

Becker Plastics
Arbeitsjubiläen
40 Jahre: Jürgen Borsutzky
25 Jahre: Daniel Fadda
Rentner
Heinz-Peter Bovenderd, Heinz-Georg Fiege

Roth Composite Machinery
Arbeitsjubiläen

40 Jahre: Thomas Berhöfer, Uwe Koch, Dieter Reese
Rentner
Bernhardt Borchert, Elvira Kraus, Horst Müller, Johannes Rein, Herbert Wassmuth

Roth Hydraulics
Arbeitsjubiläen

25 Jahre: Benjamin Gromes, Christoph Kohlenberger
Rentner
Günter Platt, Walter Schäfer-Drösch, Matthias Schindler, Christian Schletter, Werner Schneider, Jürgen Theis, Sieghard Werner

Roth Plastic Technology
Arbeitsjubiläen

40 Jahre: Dirk Becker, Thomas Metzger
25 Jahre: Mathias Blodig

Roth Services
Arbeitsjubiläen

40 Jahre: Gabriele Schmidt
25 Jahre: Karsten Plitt
Rentner
Ulrich Meyer

Roth Werke
Arbeitsjubiläen

40 Jahre: Uwe Koch, Thomas Messerschmidt
25 Jahre: Ludwig Bastuck, Martin Seckinger
Rentner
Peter Hoffmann, Josef Utz

Roth Umwelttechnik
Rentner

Günter Reins